CHARAKTERGRAFIE

Der Weg zum authentischen Foto

Fotografie hat mich spätestens seit meiner Jugend immer wieder begleitet. Damals noch recht unbedacht, flüchtig und natürlich analog war ich zunehmend fasziniert von der Wirkung, die ein einzelnes Bild auf seine Betrachter ausüben kann.
Durch meine Ausbildung zum Fotografen lernte ich viel über das Handwerk, die Technik und vor allem über die gestalterischen Mittel. Es wurde experimentiert, bearbeitet, retuschiert und jede freie Sekunde für die Umsetzung immer neuer Ideen genutzt – eine stetig größer werdende Leidenschaft.

Heute arbeite ich seit über zehn Jahren als Fotograf und habe vor allem eines gelernt: Ein gutes Portrait zeigt immer auch den Menschen hinter der Fassade – sein Wesen, seine Gefühle in einer bestimmten Situation, oder seine generellen Emotionen – eben seinen Charakter. Eine authentische Fotografie transportiert etwas über das Bild hinaus – etwas schönes, etwas einzigartiges und unverkrampftes.